IKEK

Gemeinde
 Neuenstein

Ortsteile

Aua
Gittersdorf
Mühlbach
Obergeis
Raboldshausen
Saasen
Salzberg
Untergeis

AKTUELLES
IKEK Neuenstein - Digitaler Auftakt

CC, 20. April 2021

Auf Grund der aktuellen Coronaschutzbestimmungen können wir den Auftakt für das IKEK Neuenstein nicht in Präsenz durchführen. Daher haben wir für Sie Videos vorbereitet, in denen die ersten Erkenntnisse und Informationen - auch zur privaten Förderung - sowie die ersten Eindrücke aus den Ortsrundgängen zusammengefasst werden.
Bürgermeister Glänzer verrät in seinem Video erste Details über das wieso, weshalb, warum. Die Teams der beauftragen Planungsbüros vertiefen das Ganze und erklären, warum vor allem Ihr Beitrag aus der Dorfgemeinschaft so wichtig für das integrierte kommunale Entwicklungskonzept ist!


Hier geht es zu den Videos

Download Bereich

Hier finden Sie alle wichtigen Dateien zum Download.



Umfrage ist abgeschlossen

CC, 20. April 2021

Wir möchten uns herzlich bei Ihnen für Ihre zahlreiche Teilnahme an der Umfrage - sowohl online als auch in Papierform - bedanken!
Die Ergebnisse sind maßgeblich für den weiteren IKEK-Prozess. Da wir mit Ihnen die weiteren Diskussionen auf diesen Ergebnissen aufbauen möchten, wertet das Team der ARGE Dorfentwicklung GbR diese fleißig aus.
Seien Sie also gespannt, welche ersten Erkenntnisse daraus gezogen werden können und wie Sie uns und den weiteren Prozess auch in Zukunft unterstützen können.


Erste Eindrücke von den Ortsrundgängen

KL, 20. April 2021



IKEK? Was ist das überhaupt?

CC, 23. Februar 2021

„IKEK - was soll das schon wieder sein?“ - Diese Frage haben Sie sich bestimmt gerade gestellt. Ein IKEK - ein integriertes kommunales Entwicklungskonzept - ist der Fahrplan in Richtung Zukunft für die Gemeinde Neuenstein und ihre Ortsteile. In einem IKEK werden gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Ziele dahin gesteckt. Es geht um Erhalt und Stärkung von Dorfgemeinschaften, sowie um Stärkung und Weiterentwicklung von Wirtschaft, Naherholung und Tourismus. Die Themen Leerstand, Verkehrsbelastung und Mobilität spielen auch eine wichtige Rolle.
In den kommenden Wochen und Monaten erarbeiten wir mit Ihnen zusammen im Rahmen des IKEKs Projekte, die dann mit Fördermitteln umgesetzt werden können. Machen Sie also mit, wenn es darum geht, die Ortsteile und die gesamte Gemeinde zu einem zukunftsfähigen Wohn- und Lebensstandort zu gestalten! Der Prozess wird von mehreren Bausteinen der Bürgerbeteiligung begleitet, über die wir Sie auf mehreren Wegen gerne auf dem laufenden halten.


Ortsrundgänge starten bald

CC, 12. März 2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
Sie sehen jemanden, der Ihnen unbekannt ist, mit Kamera und Kartenmaterial ausgestattet? Dann sind das die Teams von unseren begleitenden Büros der ARGE Dorfentwicklung GbR und von quaas_stadtplaner. Die Planerinnen und Planer sind Ende März in den Ortsteilen unterwegs und lernen die Gemeinde Neuenstein kennen. Bei Fragen und Neugier dürfen Sie gerne auch die Personen ansprechen - sie werden ein offenes Ohr für Sie haben!